Informatik als Nebenfach

 

Minimale ECTS-Punkte in dieser Kategorie: 10 / Maximale ECTS-Punkte in dieser Kategorie: 17

Im Bachelorstudiengang Physik können die folgenden Module belegt werden. Hierbei gelten die folgenden Regelungen:

Wahlbereich I, verpflichtend:

  • Inf-InfNat, Informatik für die Naturwissenschaften, 6 LP
  • Inf-ProgTech, Programmiertechniken (NF), 4 LP

Im Wahlbereich II kann eins der anderen Module belegt werden, hierbei kann das Modul Inf-EinfNumMath: Einführung in die numerische Mathematik, 9 LP auch gehört werden, wenn im Wahlbereich I nicht Informatik gewählt wurde. Alle anderen Module bauen auf Informatikkenntnissen, wie sie in den Pflichtmodulen des Wahlbereichs I vermittelt werden, auf.

in der Physik ECTS
Inf-ADS: Algorithmen und Datenstrukturen 8
Inf-BSKS: Betriebs- und Kommunikationssysteme 8
Inf-EinfNumMath: Einführung in die numerische Mathematik 9
Inf-FPKonz: Fortgeschrittene Programmierkonzepte 7
Inf-IS: Informationssysteme 8
Inf-InfNat: Informatik für die Naturwissenschaften 6
Inf-NumProgNat: Numerische Programmierung für die Naturwissenschaften 7
Inf-ProgTech: Programmiertechniken (NF) 4

Semesterplanung von bis :


powered bySpiceyFramework